Beratung für

Entwicklungspädagogik,

Ausscheidungskommunikation
und Stoffwindeln

Wie erziehen eigentlich indigene Völker ihre Kinder? Warum scheinen Kinder aus traditionellen Kulturen glücklicher und das Familienleben harmonischer zu sein? Diesen Fragen möchte ich für dich beantworten und herausfinden, wie es in deinen individuellen Alltag mehr Leichtigkeit bringt ohne einen großen zusätzlichen Aufwand… 

Gute Gründe für Stoffwindeln

Super für dein

 Kind

– Hautfreundlich

– Kind behält Wahrnehmung über die eigene Ausscheidung

– Prävention vor Bettnässen

– Früheres Trockenwerden

Mehr Spaß für 

dich

– Besserer Auslaufschutz

– Verschiedene Modelle 

– Vielfältige Designs

– Spart viel Geld

Gesünder für die

 Umwelt

– 1 Tonne weniger Müll pro Kind

– Kein Sondermüll

– Keine unnötige Chemie

– Verwendung von nachhaltigen Materialien 

Eine Stoffwindelberatung erspart dir viel Zeit und bewahrt dich vor teuren Fehlkäufen oder Fehlern in der Waschroutine. Außerdem hast du so einen Ansprechpartner für später aufkommende Fragen.

Und warum Windelfrei oder Ausscheidungskommunikation?

Babys kommunizieren von Tag 1, bevor sie ausscheiden.

In einer natürlichen Umgebung wird auf dieses Signal reagiert und das Baby wird abgehalten. 

Es muss KEINESFALLS auf eine Windel verzichtet werden, sondern es geht darum, im passenden Moment dem Baby die Möglichkeit zu bieten, frei von der Windel ausscheiden zu können.

Das Abhalten hat viele Vorteile, unter anderem:

– Eine intensivere Bindung 

– Deutlich weniger schreiende Babys 

– Gesteigertes Selbstwertgefühl bei Mutter und Kind

– Gestärkte Resilienz im Erwachsenenalter